Eisenmangel bei ADS

Forscher fanden einen Zusammenhang bei ADS und einem Eisenmangel

In einer französischen Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Archives of Pediatrics and Adolescent Medicine 2004;158:1113-1115, wurde bei 80 Kindern (53 ADS Erkrankte und 27 Gesunde) der Ferritinspiegel gemessen. Ferritin ist ein Eiweißmolekül, das den Eisenspeicher des Körpers darstellt. Ein Ferritinmangel zeigt einen Eisenmangel an. Bei 84% der ADS Kinder fand man einen erniedrigten Ferritinspiegel. In der Kontrollgruppe war er nur bei 18% verringert.

Mit fallendem Ferritinspiegel nahm die ADS Symptomatik zu.

Bei ADS Erkrankten sollte der Eisenspiegel bestimmt werden. Liegt ein Eisenmangel vor, so ist er auszugleichen.  Eine Verbesserung der ADS Symptomatik kann dadurch eintreten.

TIPP: Spinat, Brokkoli, Fleisch & Hülsenfrüchte wie z.B Linsen sind tolle Eisenlieferanten.

Dr. med. Uwe Diedrich

Allgemeinarzt und Chirotherapeut mit niedergelassener Praxis in Norderstedt, Schleswig Holstein.

Das könnte dich auch interessieren …